293x214 cm orient handgewebte Teppich Nomaden handgearbeitete Turkmenische nomanden Jurten Filzteppich Filz koshma Afghanistan shyrdak N702  Orientsbazar
293x214 cm orient handgewebte Teppich Nomaden handgearbeitete Turkmenische nomanden Jurten Filzteppich Filz koshma Afghanistan shyrdak N702  Orientsbazar
293x214 cm orient handgewebte Teppich Nomaden handgearbeitete Turkmenische nomanden Jurten Filzteppich Filz koshma Afghanistan shyrdak N702  Orientsbazar
293x214 cm orient handgewebte Teppich Nomaden handgearbeitete Turkmenische nomanden Jurten Filzteppich Filz koshma Afghanistan shyrdak N702  Orientsbazar
293x214 cm orient handgewebte Teppich Nomaden handgearbeitete Turkmenische nomanden Jurten Filzteppich Filz koshma Afghanistan shyrdak N702  Orientsbazar

293x214 cm orient handgewebte Teppich Nomaden handgearbeitete Turkmenische nomanden Jurten Filzteppich Filz koshma Afghanistan shyrdak N702

Normaler Preis$1,088.00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

handgearbeitete Turkmenische nomanden Filzteppich aus Nor Afghanistan

Material 100 % Wolle

Länge 293 cm

Breite 214 cm

Herkunft Turkmenische Nomaden, Nord Afghanistan

Produktion handgewebt

Afghanische Filzteppiche, die weltweit für ihre hohe Qualität und ihre komplizierten Details bekannt sind, vermitteln ein starkes Bild der reichen Geschichte Afghanistans. Eine Tradition, die Jahrtausende zurückreicht. Der komplizierte und zeitaufwändige Prozess der Herstellung von Filzteppichen erfordert 100% Wolle und viele Handwerker.

Filzteppiche werden von ganzen Familien hergestellt. Normalerweise schließen Männer den arbeitsintensiveren Teil des Prozesses ab, indem sie die Teppiche in Schilfmatten rollen und pressen, um ein enges Gewebe zu gewährleisten, während Frauen die Wolle waschen, sortieren und tönen und dann die Kanten um das letzte Stück nähen.

Filzteppiche sind eine der ältesten Teppicharten überhaupt. Denen in den Bergen lebende Turkmenische Nomaden dienten sie zum Schutz vor der Kälte. Sämtliche unserer hier angebotenen Filzteppiche sind nach Jahre alten traditionellen Methoden von Turkmenische Nomaden hergestellt. Dabei wird Schafswolle durch ständiges Pressen und der Zugabe von heißem Wasser verfestigt.

Filz spielt seit Tausenden von Jahren eine wichtige Rolle im täglichen Leben vieler Menschen in Zentralasien. Es wird aus lokal produzierter Wolle von winterharten Schafen hergestellt (die manchmal wie Ziegen aussehen). Jurten (die charakteristischen runden zeltartigen Strukturen) waren und sind in Kasachstan, Kirgisistan, Turkmenistan sowie Usbekistan wichtig. Sie bleiben eine wichtige Form des Schutzes und die Außenseiten und Innenseiten solcher Zelte sind normalerweise mit dicken Filzplatten bedeckt. Die Blätter werden oft entweder während des Filzprozesses oder danach mit Stickereien und / oder großen Baumwollapplikationen dekoriert, die auf den Filz selbst genäht werden. Eine verwandte Form sind die kleineren, rechteckigen Wand- und Bodenbeläge aus Filz, die ähnlich wie die großen Zeltstücke dekoriert sind, nämlich mit farbigem Filz, Stickerei oder aufgebrachter Stoffdekoration.

*Aufgrund der Fotografie und Handarbeiten können möglicherweise Farbabweichungen auftreten.

Diese beeindruckende Auswahl an Filz -Teppichen, die von erfahrenen Nomaden handgefertigt wurden, spiegeln den traditionellen Stammesstil wider und zeichnen sich durch leuchtende Farbpaletten und auffällige, stilisierte Motive aus.

Diese Filz -Teppiche mit Vintage-Charme verleihen Ihrem Zuhause oder Ihrem Büro über Jahre hinweg eine wunderbare Präsenz.

Bei weiteren Fragen zu diesem Artikel stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Weitere Fotos senden wir Ihnen bei Bedarf auf Anfrage!
Der Artikel kann bei uns nach telefonischer Terminvereinbarung auch gern besichtigt werden!

Standardlieferzeit: 2-3 Werktage

Expresslieferzeit: 1 Werktag

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Zuletzt Angesehen